Heizzentrale Klostermatte +
Erweiterung Sportzentrum St. Ursula, Brig-Glis

» Beitrag melden

Abgabetermin: 20.03.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 21.02.2020 | Heizzentrale Klostermatte + Erweiterung Sportzentrum St. Ursula, Brig-Glis:

 

Das Sportzentrum St. Ursula, welches das Nationale Leistungszentrum Schneesport, Unterrichtsräume und eine Turnhalle beheimatet, soll mit einer neuen Heizzentrale (4MW), einer Turnhalle, Werkstätten und einer zentralen Entsorgungsstelle für das Kollegium Spiritus Sanctus, die Oberwalliser Mittelschule St. Ursula (OMS) und Berufsfachschule Oberwallis (BFO) erweitert werden.


Um geeignete Vorschläge für die Heizzentrale mit Erweiterung des Sportzentrums und der zentralen Entsorgungsstelle zu finden, veranstaltet der Kanton Wallis zusammen mit der Stadtgemeinde Brig-Glis, einen einstufigen, anonymen Projektwettbewerb im selektiven Verfahren für ein Planerteam, bestehend aus Architekt, Bauingenieur, Haustechnikplaner und Elektroplaner.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Kanton Wallis / Departement für Finanzen und Energie / Dienststelle für Immobilien und Bauliches Erbe

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Gebäudetechnik