GP-Ausschreibung Sanierung Hallenbad Uetendorf

» Beitrag melden

Abgabetermin: 13.05.2020 - 17:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 03.04.2020 | Die Gemeinde Uetendorf beabsichtigt, das bestehende Hallenbad zu sanieren und den Weiterbetrieb für die nächsten 15 – 20 Jahre sicherzustellen. Im Vorfeld der Sanierungsmassnahmen sind Bestandsaufnahmen zu erstellen.

Die Sanierungsmassnahmen umfassen die Gebäudehülle, die bestehenden Räumlichkeiten inkl. Einbau einer behindertengerechten WC- / Duschenanlage und die HLKSE-Anlagen gemäss der aktuellen Gesetz- und Normengebung.

Die Firma Kannewischer Bern AG hat ein Sanierungskonzept inkl. Kostenvoranschlag (datiert 6.10.17) erarbeitet, welches der Gemeinde dazu diente, den Sanierungskredit von CHF 2.5 Mio. inkl. MwSt. beim Stimmvolk abzuholen sowie als Basis für die Generalplanerausschreibung der Sanierung des Hallenbads dient.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Einwohnergemeinde Uetendorf

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.