Generalplanerteam für
Umbaues im Bundesasylzentrum

» Beitrag melden

Abgabetermin: 25.07.2019 - 23:55 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 12.06.2019 | (b19021) Für die Planungs/Projektierungs- und Realisierungphase des Umbaues im Bundesasylzentrum an der Döbelistrasse 13 in Kreuzlingen wird ein Generalplanerteam gesucht:

 

Das BBL plant den Umbau des bisherigen Empfangs- und Verfahrenszentrum (EVZ) an der Döbelistrasse 13 in Kreuzlingen (TG) mit 290 SP und rund 48 AP zu einem BAZ ohne Verfahrensfunktion (BAZoV) mit 310 Schlafplätzen und 4 Arbeitsplätzen. Hierfür sind Räumlichkeiten an das neue Betriebskonzept anzupassen, Büros aufzuheben und zwanzig zusätzliche Schlafplätze einzurichten. Da gleichzeitig die Anzahl der Büro-Arbeitsplätze stark reduziert wird, sollen die benötigten Zusatzräumlichkeiten im ehemaligen Verwaltungstrakt des EVZ realisiert werden.

Leistungen Generalplaner (BKP 290): Der Beauftragte erbringt sämtliche Planerleistungen der SIA-Phasen 31, 32, 33, 41, 51, 52 und 53 gemäss Ordnung SIA 102 und 108 - Ausgabe 2014, resp. Norm SIA 112/2014 -" Modell Bauplanung".


Die Generalplanerleistung umfasst folgende Fachgebiete:


- BKP 291 Architekt mit Generalplanerfunktion
- BKP 293 Elektroingenieur
- BKP 294/295 HLKKS-Ingenieur
- BKP 298 Gebäudeautomationsingenieur (MSRL)

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
BBL

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.