Generalplanermandat Rückbau Altbau Biozentrum

» Beitrag melden

Abgabetermin: 13.08.2019 - 14:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 03.07.2019 | Rückbau Altbau Biozentrum, BKP 197 Generalplaner:

 

Generalplanermandat inklusive Koordination und Leitung der beauftragten Fachplaner für die SIA Phasen 31-53.
Der bestehende Altbau des Biozentrums (ABZ) muss für die Errichtung des Neubaus des Departements Biomedizin (DBM) der Universität Basel in Etappen rückgebaut werden. Planung und Leitung der Sanierung von baulichen Schadstoffen, Entkernung, Rückbau Rohbau (ohne Erstellung der Baugrubensicherung) in innerstädtischen Situation für die SIA Phasen 31-53. Planung und Leitung Sanierung belasteter Boden für die SIA Phasen 31-53.
Berücksichtigung der Schnittstellen zu Allmend, Areal, Neubau DBM und bestehendem Pharmazentrum (PHZ). Das PHZ und die Ausfahrtsrampe Logistiktunnel in die Pestalozzi bleiben in Betrieb. Die Rückbauarbeiten sind möglichst emissionsarm (Erschütterungen, Lärm, Staub und Grundwasserschutz) auszuführen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Städtebau & Architektur, Hochbauamt

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.