Generalplaner Neubau Wohnhaus
Burgfelderstrasse 251 in Basel

» Beitrag melden

Abgabetermin: 29.04.2021 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 27.01.2021 | Neubau Wohnhaus Burgfelderstrasse 251 in Basel - Sozial, ökologisch, günstiger! Anonymer Projektwettbewerb im offenen  Verfahren nach GATT/WTO für Generalplanerteams:

 

Gegenstand des offenen Generalplanerwettbewerbs ist der Neubau eines Wohnhauses mit Büroflächen und einem Doppelkindergarten mit Tagesstruktur. Die Wohnungen werden an die Sozialhilfe BS vermietet und als «Zentrum für intensive stationäre Begleitung Migration» genutzt. Für die Betreuung benötigt die Sozialhilfe nebst den Wohnungen auch Büroräumlichkeiten.


Es werden bautechnisch innovative und gestalterisch hochstehende Gebäudeentwürfe gesucht, die Möglichkeiten aufzeigen, wie einfach, ressourcenschonend, klimaneutral und kostengünstig gebaut werden kann. Gesucht wird ein spezifischer architektonischer Beitrag, der die denkmalwürdige Tramwartehalle integriert und das Quartier städtebaulich sinnvoll erweitert.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Städtebau & Architektur, Hochbauamt

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.