GAöL-Kontrolle und Beratung 2020/2021

» Beitrag melden

Abgabetermin: 30.03.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 18.02.2020 | Die Kontrollpersonen studieren die nötigen Unterlagen und nehmen Kontakt auf mit dem Vertragsnehmer. Kontrolliert werden die Vertragsbestimmungen. Bei der Beratung werden bei Objekten von regionaler oder nationaler Bedeutung insbesondere die Ergebnisse der Biotopkartierungen verwendet. Die Kontroll- und Beratungspersonen informieren die Vertragsnehmenden über Mängel, nötige Vertragsanpassungen und Pflegemassnahmen und nehmen diese schriftlich auf. Zudem werden QII-Kontrollen nach DZV durchgeführt. Die Nachbearbeitung umfasst insbesondere die Erstellung eines Kontrollberichts inkl. Dokumentation mit Fotos und Plan, Formulierung für Art. 3 des GAöL-Vertrages und ein kurzer Text fürs Protokollfeld in der Datenbacnk "Agricola".

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Amt für Natur, Jagd und Fischerei

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.