Fachmandat Geologie / Hydrogeologie

» Beitrag melden

Abgabetermin: 07.03.2019

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 24.01.2019 | N03, 090069, Erhaltungsprojekt N03 Rheinfelden-Frick, Fachmandat Geologie / Hydrogeologie für die Phasen EK bis MP/DP inkl. Option Realisierung:

 

Der Autobahnabschnitt Rheinfelden – Frick wurde im Jahr 1974 in Betrieb genommen. Die Strasse wird der Nationalstrasse 1. Klasse zugeordnet und weist heute einen DTV von ca. 45'000 bis 50'000 Fahrzeugen auf. Zwischen den Anschlüssen Rheinfelden und Frick verläuft die Strasse durchgängig vierspurig, im Bereich Mumpf wird sie in Richtung Basel abschnittweise durch eine Kriechspur ergänzt. Die Anlage ist teilweise in schlechtem Zustand und muss instandgesetzt werden.


Mit der vorliegenden Ausschreibung wird das Fachmandat Geologie / Hydrogeologie für die Phasen EK bis MP/DP inkl. der Option Realisierung beschafft. Die im Fachmandat zu erbringenden Leistungen beinhalten das Erhaltungsprojekt, die Einzelmassnahmen an den Kunstbauten sowie allfällige Lärm- und SABA-Projekte (siehe auch „1 Leistungsbeschrieb Fachmandat Geologie / Hydrogeologie“).

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bundesamt für Strassen ASTRA Filiale Zofingen

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.