Fachgebiet "Naturgefahren" in Le Locle West

» Beitrag melden

Abgabetermin: 16.10.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 14.08.2020 | N20.71 180010 - NEB Contournement Le Locle - Mandataire (APR) pour toutes les prestations liées aux dangers naturels au Locle Ouest - Phases Appel d'offre - Mise en service (ID 6851):

 

Dienstleistungen als Projektverfasser (PV) und örtliche Bauleitung (öBL) für das Fachgebiet "Naturgefahren" in Le Locle West (Phasen Ausschreibung – Inbetriebnahme, Abschluss) im Rahmen des Umfahrungsprojekts von Le Locle, insbesondere:

  • Definition des möglichen Bedarfs an zusätzlichen Untersuchungen in Bezug auf die ausgewählten Szenarien in der Phase DP
  • Koordination mit den verschiedenen internen und externen Interessensvertretern für As-pekte im Zusammenhang mit den Naturgefahren, insbesondere die Baulose Tunnel und offene Strecke sowie Materialbewirtschaftung
  • Ausarbeitung und Weiterbearbeitung der Risikoanalyse gemäss den Anforderungen des ASTRA
  • Weiterentwicklung der Arbeiten, insbesondere durch Sicherstellung der Umsetzung der Beobachtungsmethode (SIA 267), enge Abstimmung mit der Umweltbaubegleitung (UBB), Entwicklung und Weiterverfolgung des provisorischen Programms für die Herstellung von Materialien (Arbeitstakt, Typ, Qualität) in Abstimmung mit dem Beauftragten Mate-rialbewirtschaftung
 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Office fédéral des routes - Infrastructure routière Ouest Filiale Estavayer-le-Lac

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.