Fachapplikation zur Umsetzung von IFEG / IVSE

» Beitrag melden

Abgabetermin: 05.01.2018 - 11:00 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 18.11.2017 | Fachapplikation zur Umsetzung von IFEG / IVSE im Zusammenhang mit der Einführung der Leistungsorientierten Abgeltung (LOA) und der Erfassung des Individuellen Betreuungsbedarfs (IBB) im IVSE-Bereich B:

 

Aufgrund der Einführung der Leistungsorientierten Abgeltung im Zusammenhang mit der Finanzierung und der Erfassung des Individuellen Betreuungsbedarfs, ist die Abteilung Soziale Einrichtungen auf eine leistungs- und ausbaufähige Softwarelösung angewiesen. Die formellen Abläufe sollen verein-facht und die Gewährung des Datenschutzes gesichert sein. Somit wird eine konzeptionell abgestützte und zukunftsfähige IT-Lösung, die mittelfristig eine effiziente und effektive Erfüllung der Aufgaben aus dem gesetzlichen Auftrag ermöglicht, angestrebt.


Für die Umsetzung der Vorgaben des Gesetzes über soziale Einrichtungen (SEG, SRL Nr. 894), der interkantonalen Vereinbarung für soziale Einrichtungen (IVSE, SRL Nr. 896) und der Verordnung über die Aufnahme von Pflegekindern (PAVO, SRL Nr. 240), soll eine zukunftsfähige IT-Lösung angeschafft werden.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Kanton Luzern handelnd durch das Gesundheits- und Sozialdepartement

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.