Fabrikkanal Spinnerei Manegg

» Beitrag melden

Abgabetermin: 21.03.2019 - 16:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 01.02.2019 | Die Stadt Zürich beabsichtigt die Wasserrechtskanäle des Kraftwerks Manegg auch in Zukunft weiter zu betreiben. Damit werden die nachfolgenden, übergeordneten Ziele verfolgt: Gewährleistung der Gebietsentwässerung, Erhalt und Aufwertung der Naturwerte, Erhalt der denkmalpflegerischen Werte, Förderung der Naherholung und Aufzeigen der ehemaligen Funktion der Kanäle. Im Rahmen des Projekts sind Teile der Kraftwerkanlage zu ersetzen, instand zusetzen, aufzuwerten oder zu ergänzen. Bausumme: 8,25 Mio. Franken

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Stadt Zürich, Tiefbauamt

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.