Expertenpool für die
Marktüberwachung im Bauproduktebereich

» Beitrag melden

Abgabetermin: 29.08.2016

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 06.07.2016 | Zur Sicherung des fachlichen Wissens und der Ressourcen, welche für die Marktüberwachung im Bauproduktebereich erforderlich sind, soll ein Expertenpool gebildet werden, welcher den Fachbereich Bauprodukte des BBL in seiner Marktüberwachungstätigkeit unterstützt.


Die Experten des Pools sollen in einer generalunternehmerischen Funktion Aufgaben selbständig übernehmen, welche im Rahmen der Marktüberwachungstätigkeit anfallen. Diese Aufgaben beziehen sich auf nicht-hoheitliche Tätigkeiten der Sachverhaltsaufklärung. Die Experten des Pools können Subunternehmer beiziehen, welche sie im Rahmen ihrer Tätigkeit fachlich sowie ressourcenmässig unterstützen.

 

Es handelt sich insbesondere um die folgenden Tätigkeiten:

  • Sachverhaltsaufklärung (inklusive Vor-Ort-Aufklärungen);
  • formelle Kontrolle von Leistungserklärungen und weiteren technischen Unterlagen;
  • Probennahme von Bauprodukten vor Ort;
  • Organisation, Durchführung und Auswertung von materiellen Prüfungen an Bauprodukten;
  • risk assessment;
  • Mitwirkung an der Durchführung und Auswertung von Marktüberwachungsprogrammen.

Bei den zu beschaffenden Experten handelt es sich nicht um bezeichnete Marktüberwachungsorgane im Sinne von Art. 29 Abs. 4 BauPG. Dies hat zur Folge, dass die hoheitlichen Aufgaben, die im Rahmen der Marktüberwachung anfallen, vom BBL selbst wahrgenommen werden. Insbesondere die folgenden Tätigkeiten werden aufgrund des hoheitlichen Charakters durch das BBL wahrgenommen:

  • Wahrung des rechtlichen Gehörs;
  • Führen des Verwaltungsverfahrens;
  • Androhung von Massnahmen;
  • Verfügungen im Rahmen der Marktüberwachung (im Hinblick auf anzuordnende Kontrollen, Korrekturmassnahmen zur Einforderung von Unterlagen sowie zur Erhebung von Gebühren).

Das Beschaffungsvorhaben ist in 3 optionale Leistungen aufgeteilt:

  • Option 1: Durchführung von Marktüberwachungsprogrammen;
  • Option 2: Tätigkeiten in der anlassbezogenen Marktüberwachung;
  • Option 3: „Dringliche“ anlassbezogene Marktüberwachung.
Bedarfsstelle/Vergabestelle:

Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL)

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.