Evaluation neue Gemeindefachlösung

» Beitrag melden

Abgabetermin: 26.05.2017

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 07.04.2017 | Gegenstand dieser Ausschreibung ist die Beschaffung von Software sowie von Dienstleistungen zur Ablösung, Migration und Einführung einer neuen Gemeinde-Informatiklösung für die nachfolgenden Aufgabenbereiche der Stadtgemeinde Brig-Glis und der Gemeinde Naters (Gemeinde-Informatik-Lösung):
Einwohnerkontrolle, Finanzbuchhaltung, Kreditorenbuchhaltung, Gebührenfakturierung, Einmalfaktura, Inkassoverwaltung, Investitionsrechnung, Budgetierung und Finanzplanung, Kasse, Debitorenbuchhaltung, Hundekontrolle, Lohnbuchhaltung, Module: DTA, EZAG, MwSt. Auszahlungsscheine, Schnittstellen (Sedex, eCH-0039 etc.), Steuern, Gebühren, eGouvernment, Datenimporte, etc., Steuerfakturierung Gemeinde.


Optional: HRM2, Anlagebuchhaltung, Kostenrechnung, Kreditorenworkflow.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Stadtgemeinde Brig-Glis

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.