Erwerb eines elektronischen Identifikationsmittels

» Beitrag melden

Abgabetermin: 03.07.2020 - 15:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 22.05.2020 | Anschaffung eines eindeutigen und dauerhaften elektronischen Identifikationsmittels durch den Staat Freiburg für Dienstleistungen, die für die Bevölkerung bestimmt sind. Es soll insbesondere die Bedürfnisse für das elektronische Patientendossier, für E-Government und für alle neuen digitalen Dienstleistungen zu Gunsten der Bevölkerung abdecken

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Der Staat Freiburg, vertreten durch die Finanzdirektion (FIND), Rue Joseph-Piller 13, 1700 Freiburg

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.