Erweiterung Rafaelschule Zürich

» Beitrag melden

Abgabetermin: 13.06.2019 - 16:00 Uhr

Auftragsart: Wettbewerb

Archiv | 17.05.2019 | Erweiterung Heilpädagogische Sonderschule Rafaelschule Zürich:

 

Um die Rafaelschule in eine solide und tragbare Zukunft zu führen, soll die Heilpädagogische Sonderschule am Kapfsteig erneuert und erweitert werden. Um die kantonalen Richtlinien für Sonderschulen zu erfüllen, ist für die 50 Schüler in 7 Klassen eine Erhöhung der anrechenbaren Geschossfläche von heute 1‘200 auf 2‘000m2 nötig. Der bestehende Hauptbau wird saniert und umgebaut, die Nebengebäude werden rückgebaut und im Südwesten wird ein Erweiterungsbau erstellt. Im privaten Gestaltungsplan ist vorgeschrieben, dass ein Konkurrenzverfahren durchgeführt wird, das die besonders gute Gestaltung, insbesondere die Einpassung ins bestehende Wohnquartier bezüglich Typologie und Gestaltung sowie der Freiraumgestaltung und der Erschliessung sichern soll.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Stiftung Rafaelschule

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Architektur