Ersatzneubau "Chilemetzg", Würenlos

» Beitrag melden

Abgabetermin: 29.01.2016 - 17:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 11.12.2015 | Die "Chilemetzg" liegt im Umgebungsschutzperimeter zweier kantonaler Denkmalschutzobjekte. Bei dem zeitgemässen Neubau ist die Zugehörigkeit zum historischen Ortskern sicher zu stellen. Es gelten besonders hohe Anforderungen an die architektonischen und freiräumlichen Qualitäten des Ersatzbaus. Folgende Nutzungsideen bestehen: altersgerechte Wohnungen sowie öffentlichkeitsorientierte Nutzungen im Erdgeschoss. Für den Verfasser des vom Preisgericht empfohlenen Projektes ist die Weiterbearbeitung vorgesehen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Röm.-kath. Kirchgemeinde St. Maria

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Architektur