Ersatzausschreibung BeIMB
Hochbau Portefeuille Thun P6a/P6b

» Beitrag melden

Abgabetermin: 02.05.2016

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 21.03.2016 | armasuisse Immobilien sucht Unternehmen, die über Baufachwissen verfügen und in der Lage sind die strategischen Immobilienprozesse von armasuisse Immobilien professionell zu unterstützen. Darunter versteht der Auftraggeber hauptsächlich die Beurteilung von Gebäudezuständen, das Ableiten einer mehrjährigen Instandsetzungs-/Sanierungplanung, die Erarbeitung von Objektdokumentationen sowie die Erfassung von Grundlagedaten.

Die gesuchte Unternehmung vertritt die Interessen von armasuisse Immobilien. Sie unterbreitet proaktiv Lösungsvorschläge und vertritt armasuisse Immobilien in der operativen Führung und Steuerung des Immobilienmanagements.

Das Mandat ist in folgende Module gegliedert:


Modul 1: Systematische Zustandserhebung
Modul 2: Detaillierte Zustandsbeurteilung (Inspektionen)
Modul 3: Bedürfnisformulierung Bewirtschaftung
Modul 4: Massnahmenplanung
Modul 5: Grundlagendaten/Planbereinigungen
Modul 6: kurzfristige Problemlösungen
Modul 7: Unterstützung Objektrücknahmen
Modul 8: Unplanbare Massnahmen
Modul 0: übergeordnete Koordination

Das Mandat dauert voraussichtlich 5 Jahre mit einer optionalen Verlängerung von 2 Mal einem Jahr. Um Leistungsspitzen zu brechen, können während der gesamten Vertragsdauer maximal 5 optionale Leistungssteigerungen im Umfang von jeweils 10% einer Jahresleistung abgerufen werden (7 * 2'200 Stunden + 5 * 220 Stunden = 16'500 Stunden).

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
armasuisse Immobilien Facility Management Mitte

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.