Ersatz Kameras und Ereignisdetektion NT Basel

» Beitrag melden

Abgabetermin: 22.03.2019

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 07.02.2019 | N03, 180007, VTV NT BS, Ersatz Kameras und Ereignisdetektion NT Basel / Ingenieurleistungen BSA:

 

Ingenieurleistungen (SIA-Phasen 32 inkl. Vorleistungen, 41,51 und 52) für den Ersatz der best. analogen Kameras der Nordtangente Basel-Stadt (rund 120 Kameras) inkl. Ersatz des best. Bildauswertesystems. Optimierung der best. Kamerastandorte in Koord. mit Polizei, VMZ-CH und Betrieb, Erschliessungen, Montage, Integration in die best. Infrastruktur (UeVM) der GE VIII (Videomanagement, Bildspeicherung und -auswertung) und Kommunikation, Rückbauten nicht mehr benötigter Infrastruktur und Komponenten.

Einarbeitung in das Projekt, Bestandsaufnahmen, Beschaffung von Grundlagen, Erarbeiten von Varianten, Vorbereitungen für Variantenentscheide, Massnahmenprojekte, Ausschreibungen inkl. Offertvergleiche/Vergabeanträge, Unterlagen für die Ausführung, Ausführung unter Verkehr.

Fachbauleitung der Ausführung, Inbetriebnahmen, Planung und Begleitung der Migrationen und Integrationen VTV und BAS, Prüfungen und Abnahmen sowie Rückbauten und Dokumentation des ausgeführten Werkes.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bundesamt für Strassen ASTRA

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.