Erneuerung IAM-System

» Beitrag melden

Abgabetermin: 12.06.2020 - 11:30 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 26.03.2020 | Die im Bereich des "Identity- & Accessmanagement" (IAM) aktuell eingesetzten Komponenten "OIS - Omada Identity Suite Version 11.1" und "FIM – Microsoft Forefront Identity Manager" müssen erneuert werden.

Mit der Ausschreibung soll das für die heutigen und künftigen Bedürfnisse des Auftraggebers und seiner Kunden geeignetste Produkt, sowie ein zuverlässiger und erfahrener Partner für die Einführung und Betreuung der künftigen Lösung gefunden werden.

Die Beschaffung umfasst:

  • eine IAM-Lösung ('on premise') gemäss Lastenheft LH02 inkl. notwendige Lizenzen und wiederkehrende Kosten (Wartung, Support).
  • Projektleistungen (mit Kostendach) gemäss Lastenheft LH01
  • Konzeption, Spezifikationen, Installation, Konfiguration etc. der neuen Lösung
  • Realisierung der im Lastenheft LH02 beschriebenen Schnittstellen zu Quell- und Zielsystemen
  • Realisierung und Durchführung der Datenmigration
  • und weiteres
 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Kantonsspital St.Gallen, Informatik SSC-IT

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.