Ernährungserhebung «menuCH-Kids»

» Beitrag melden

Abgabetermin: 15.10.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 15.07.2020 | (19171) 341 menuCH-Kids - Nationale Ernährungserhebung bei Kindern und Jugendlichen:

 

Die Erhebung «menuCH-Kids» soll aufzeigen, wer isst was, wieviel, wann und wo. Durch verschiedene Befragungen und anthropometrische Messungen sollen Daten zum Lebensmittelverzehr, Ernährungs- und Gesundheitsverhalten bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 3 bis einschliesslich 17 Jahren erhoben werden. Die Verzehrsdaten sind an Hand von 24h-Records und 24h-Recalls im Rahmen eines Face-to-Face- und eines telefonischen Interviews zu erheben. Zur besseren Charakterisierung des Ernährungsstatus und der Nährstoffversorgung ist bei einem Unterkollektiv der 6- bis 17-Jährigen zusätzlich die Entnahme von Spot-Urin und von venösem Blut (freiwillig für Probanden) vorzunehmen.


Grundleistung:
- Erstellung eines Durchführungskonzepts
- Durchführung des Testdurchlaufs und Erstellung des Zwischenberichts

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.