Erarbeitung eines
Grobkonzepts für einen Verkehrsverbund

» Beitrag melden

Abgabetermin: 26.02.2016 - 15:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 16.12.2015 | Steuerung des Nahverkehrs im Raum Basel - Erarbeitung eines Grobkonzepts für einen Verkehrsverbund, Planerleistung:

 

Die Kantone Basel-Landschaft und Basel-Stadt prüfen eine engere Zusammenarbeit bei der Planung und Bestellung von Leistungen des öffentlichen Verkehrs. In einem ersten Schritt soll ein Grobkonzept, das die Grundzüge eines Verkehrsverbunds für den Raum Basel näher untersucht, erarbeitet werden. Dabei gilt es insbesondere den Perimeter, die Kompetenzen und Aufgaben, die wesentlichen Steuerungsprozesse sowie die Grundzüge der Finanzierung zu definieren. Der Auftrag umfasst zudem die Projektleitung und das Projektmanagement.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Mobilität, Mob-P

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.