Entsorgung und Verwertung Hydroxidschlamm

» Beitrag melden

Abgabetermin: 13.01.2020

Auftragsart: Dienstleistung

03.12.2019 | Der zur Entsorgung und Verwertung vorgesehene Hydroxidschlamm stammt aus der Flugaschenwaschanlage der Müllverbrennung der Energiezentrale Forsthaus in Bern.
Die Produktion des Hydroxidschlamms erfolgt kontinuierlich und muss dementsprechend auch kontinuierlich abgeführt und entsorgt, bzw. verwertet werden.


Weitere Angaben siehe Ziffer 2.6 des Lastenheftes.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Stadt Bern Energie Wasser Bern Beschaffungsausschuss

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.