Entsorgung Betriebskehricht und Wertstoffe

» Beitrag melden

Abgabetermin: 14.06.2016

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 02.05.2016 | b16000 Entsorgung Betriebskehricht und Wertstoffe, Stadt und Umgebung Bern:

 

In den Verwaltungsgebäuden der zivilen Bundesverwaltung in der Stadt Bern und Umgebung entsteht Abfall in Form von Betriebskehricht und es fallen Wertstoffe wie Papier Metall, Holz usw. an. Die Entsorgung wird neu ausgeschrieben. Wichtig dabei sind die ordnungsgemässe Verwertung und die Ökologie.

Das Ressort Objektbewirtschaftung zieht externe Dienstleister für die Leistungserbringung der ausgeschriebenen infrastrukturellen Dienstleistungen bei und arbeitet mit einem minimalen Personalbestand eigener Mitarbeiter vor Ort.
Massgebend für die vom externen Dienstleister zu erbringende Leistungen sind die in dieser Ausschreibung enthaltenen Leistungsvorgaben und Bestimmungen. Der Dienstleister ist somit vollends für die Leistungserfüllung mit eigenen Ressourcen verantwortlich.
Die Stadt und Umgebung Bern, ist in 5 Regionen (Dienstleistungszenter 1-5) eingeteilt. Im DLZ 2 + DLZ 3 wird der Wertstoff Papier (ausgenommen schutzwürdige Papiere) eigens durch den BBL Transportdienst abgeholt und dem Endabnehmer zugeführt.

Beginn: Q1 2017/ Ende: Q4 2021
Dauer 4 Jahre, mit der Option zur Verlängerung um 1 Jahr.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
BBL

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.