ED-XRF Spektrometer für
die Edelmetallkontrolle der EZV

» Beitrag melden

Abgabetermin: 21.09.2020

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 11.08.2020 | Die Sektion Beschaffung der Eidgenössischen Zollverwaltung hat den Auftrag erhalten, die ED-XRF Spektrometer für die Edelmetallkontrolle (EMK) neu auszuschreiben.


Die ED-XRF Spektrometer werden für zerstörungsfreie qualitative und quantitative Edelmetallanalysen verwendet und sind für den stationären Einsatz in Edelmetallkontrollämtern (zwei Gerätetypen) und für den mobilen Einsatz bei Kunden oder für das Inspektionswesen (ein Gerätetyp) vorgesehen. Das Haupteinsatzgebiet ist die Konformitätskontrolle von Halbfabri-katen und Fertigwaren der Uhren- und Schmuckbranche. Es müssen von 2021 - 2025 total 13 ED-XRF Spektrometer ersetzt werden. Zusätzlich werden 7 ED-XRF Spektrometer optional benötigt, um eventuell auftauchende Bedürfnisse je nach strategischer Ausrichtung abdecken zu können.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Eidgenössische Zollverwaltung, EZV

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Spektrometer