Drohnendienstleistungen

» Beitrag melden

Abgabetermin: 15.09.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 24.07.2020 | Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS) hat entschieden, auf eine Eigenentwicklung eines UAV-Systems zu verzichten und den Weg über die zivilen Anbieter von Drohnenflügen zu verfolgen. Ziel der Ausschreibung ist, einen kompetenten Anbieter zu finden, welcher die geforderten Drohnendienstleistungen vollumfänglich erfüllen kann.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
armasuisse

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.