Dorfdurchfahrt Erlenbach - Regelung Verkehrsdienst

» Beitrag melden

Abgabetermin: 17.12.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 19.11.2020 | Die Dorfdurchfahrt Erlenbach wird nach einer längeren Planungsphase umgebaut. Ziel der Verkehrsregelungsdienste ist es, den Verkehr sicher und flüssig durch die Baustelle und das Dorf zu leiten, übermässige Staus zu vermeiden und auf die Bedürfnisse der Baustelle einzugehen.

Für die Arbeiten 2021 sind total 40 Wochen vorgesehen. Der Baustart erfolgt frühestens am 15. Februar 2021. Der Zeitpunkt der Aufnahme der Arbeiten erfolgt kurzfristig und richtet sich praktisch ausschliesslich nach den Witterungsbedingungen (Schnee und Kälte).

Es ist geplant die Arbeiten Ende November 2021 abzuschliessen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Tiefbauamt des Kantons Bern, Oberingenieurkreis I

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Verkehrsdienste