Dienstkleider für die Verkehrsbetriebe Schaffhausen

» Beitrag melden

Abgabetermin: 02.10.2020 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Lieferung

31.07.2020 | Offenes Verfahren – Erneuerung Dienstkleider für die Verkehrsbetriebe Schaffhausen:

 

In der vorliegenden Ausschreibung werden neue, zeitgemässe Dienstkleider inkl. dazugehörige Dienstleistungen (Grössenermittlung/Kleideranprobe und allfällige Massänderungen) für die Verkehrsbetriebe Schaffhausen (VBSH) ausgeschrieben. Die VBSH beschäftigen rund 250 Mitarbeitende.

Aktuell werden die VBSH von fünf unterschiedlichen Lieferanten beliefert. Dadurch bestehen mehrere Verträge mit unterschiedlichen Konditionen. Teile der Kollektion sind extern beim Lieferanten, andere Artikel sind bei den VBSH gelagert. Auch sind die bestehenden Dienstkleider in die Jahre gekommen. Ziel der vorliegenden Ausschreibung ist es, dass zukünftig sämtliche Dienstkleider der Bereiche Fahrdienst/Chauffeure sowie Ticketeria über denselben Lieferanten bezogen werden.

Nebst der Lieferung sollen insbesondere die Grössenermittlung/Kleideranprobe sowie allfällige Anpassungen vor Ort an einem zentralen Standort in Schaffhausen oder über einen direkten Lieferservice stattfinden.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Verkehrsbetriebe Schaffhausen

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.