Demontage und Montage der
Fenster an FLIRT-Fahrzeugen

» Beitrag melden

Abgabetermin: 06.06.2017 - 16:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 27.04.2017 | Demontage und Montage der Fenster an FLIRT-Fahrzeugen:

 

A. BESCHAFFUNGSGEGENSTAND
Seitenfenster ausbauen und diese, nach der durch die SBB ausgeführte Revision der Fahrzeuge wieder einbauen.
Dies bedingt sporadische Arbeitseinsätze von 2 bis 4 Tagen vor Ort in den SBB-Werkstätten in Zürich von gleichzeitig 4 Personen.

A1) PROJEKTZIELE UND –SCHWERPUNKTE
Zwischen dem Ausbau und dem Einbau gibt es jeweils ein Unterbruch von mehreren Tagen.
Die Arbeiten können auf Grund der Taktfertigung auch zu Nachtarbeit und Wochenendarbeit führen.
Die Fenster sind mit einen Gummiprofil montiert.

B) BESCHREIBUNG HAUPTANGEBOT
Mengengerüst:
ca. 6 Fahrzeuge FLIRT ab ca. Mitte 2017 und ca. 6 Fahrzeuge GTW
ca. 12 Fahrzeuge FLIRT jährlich ab 2018 bis 2022 / Anzahl GTW noch unbestimmt
Total ca. 66 Fahrzeuge FLIRT / Anzahl GTW noch unbestimmt

C) WEITERE DETAILS SIND DEN AUSSCHREIBUNGSUNTERLAGEN ZU ENTNEHMEN

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Schweizerische Bundesbahnen SBB Division Personenverkehr

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.