Bussystem 2027 Infrastruktur Generalplanung

» Beitrag melden

Abgabetermin: 06.11.2020 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 26.09.2020 | Die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) errichten einen erweiterbaren und flexiblen Betriebshof für den Betrieb von 126 E-Bussen. Er besteht aus den Nutzungen Werkstatt mit vollem Arbeitsspektrum, Abstellanlage mit Ladeinfrastruktur, Fahrdienst, Betrieblicher Ausbildung, Businnenreinigung und Gebäudeunterhalt. Die Realisierung erfolgt in zwei Etappen, während derer die Werkstatt vollumfänglich in Betrieb bleibt und die bestehende Busflotte ausgelagert wird.

Anbietende Unternehmen erbringen die Leistungen der Ordnung SIA 102 für Leistungen und Honorare der Architektinnen und Architekten (Generalplanung, Gesamtleitung und Architektur, 100% Teilleistungen der Phasen SIA 3-5) im eigenen Unternehmen. Bietergemeinschaften, Arbeitsgemeinschaften oder der Beizug von Subunternehmungen zur Erbringung dieser Leistungen sind nicht gestattet.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Basler Verkehrs-Betriebe BVB

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.