BHU und OBL Leistungen
(TB+BSA) für Umfahrung Le Locle

» Beitrag melden

Abgabetermin: 19.07.2019

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 15.05.2019 | N20.71 180010 - Contournement Le Locle - Prestations de BAMO et DGT pour phases : Projet de détail DP, Appels d'offres (DAO), Réalisation, Mise en service et achèvement et pour domaines GC+BSA (ID 6024):

 

Beschaffungsgegenstand sind BHU und OBL Leistungen (TB+BSA) für das Projekt der Umfahrung Le Locle, von der Phase Detailprojet (DP) bis zum Abschluss (geplant 2031). Für dieses 5.5 km lange Teilstück, davon ca. 4 km in Tunnel, ist das vom Kanton NE erstellte Ausführungsprojekt (AP) genehmigt und rechtskräftig.


Hauptaufgaben die der BHU und der OBL übertragen werden:

  • die Unterstützung des BH bei der Übernahme des Projektes vom Kanton NE und für die Organisation des Projektes;
  • die Ausschreibungen der Planer;
  • die Erstellung der Projektplanung;
  • die finanzielle Überwachung des Projektes, die Rechnungskontrolle, die Kontrolle der Finanzplanung, die Endkostenprognose;
  • die Koordination und die Kommunikation mit Partnern, Dritten und Beauftragten des Projektes;
  • die Synthese und Konsolidierung der die Termine, Kosten und Qualität betreffenden Elemente;
  • die Oberbauleitung.
 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Office fédéral des routes - Infrastructure routière Ouest Filiale Estavayer-le-Lac

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.