Bewachung Umbau und Instandsetzung Spiegelhof

» Beitrag melden

Abgabetermin: 11.12.2020 - 14:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 28.10.2020 | UMIS Umbau und Instandsetzung Spiegelhof, BKP 561 Bewachung durch Dritte:

 

Die Leistung umfasst die Bewachung und Zutrittskontrolle sowie die Durchführung und Abwicklung der Sicherheitsüberprüfungen für das Baustellenpersonal und das Management der Baustellenlogistik betreffend die Anlieferungen mit LKW für das Baustellenareal UMIS bis zur vollständigen Fertigstellung der Gebäude.


Die Bewachung erfolgt mittels Portendienst sowie zusätzlicher Videoüberwachung. Für die Mitarbeitenden der beteiligten Unternehmen müssen Ausweiskarten erstellt werden. Ein OAS (Online Avisierungssystem) zur Regulierung des LKW-Verkehrs unter Beachtung der besonderen Zeitfenster zur Befahrung der Basler Innenstadt ist ebenfalls im Leistungsumfang enthalten.


Weiterhin gehören das Einrichten und Anpassen von Fluchtwegbeschilderungen und die Sicherstellung des Brandschutzes auf Baustellen zu den Aufgaben des Bewachungspersonals.


Die beauftragte Bewachungsfirma übt im Auftrag des Auftraggebers die Kontrollen aus und wird direkt der Bauleitung unterstellt.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Städtebau & Architektur, Hochbauamt

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.