Betrieb Informations- und Alarmierungssysteme (BIAS)

» Beitrag melden

Abgabetermin: 10.05.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 15.04.2020 | Für eine zeitgemässe Alarmierung und Information der Bevölkerung und eine effiziente Führungs- und Einsatzkommunikation der Behörden und Organisation für Rettung und Sicherheit (BORS) ist der Einsatz von sicheren und hochverfügbaren Kommunikationssystemen ein zentraler Erfolgsfaktor. Kritische Systeme müssen auch bei Erdbeben, Blackout und Terrorattentaten weiter funktionieren.


Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz plant und realisiert Alarmierungs- und Telematiksysteme, sorgt für Betriebsmanagement und Werterhalt und entwickelt die Systeme weiter. Es ist verantwortlich für die ständige Einsatz- und Betriebsbereitschaft der Systeme. Der Betrieb wird mit Bundes- und kantonalen Dienstleistern, sowie mit externen Partner sichergestellt.
Für die bestehenden sowie zukünftigen BABS-Telematik-Services wird ein externer Partner für den Betrieb von zentralen und dezentralen Bevölkerungsschutz-relevanten kritischen Informations- Systemen und Software gesucht.


Bestandteil der geplanten Ausschreibung ist ein dediziertes Hosting, Applikations- Management und Service & Operation Desk (SOD) und optionales Housing, sowie die Integration von bestehenden komplexen Services in den Bereichen der Alarmierung mit Polyalert-Alertswiss und Kommunikation mit Polycom.


Neben der Sicherstellung des Betriebs von Systemen und Anwendungen, übernimmt der Anbieter die gesamte operative 24x7-Koordination mit zur Leistungserbringung benötigten Partnern und Drittanbietern des BABS. Die Erfüllung der Partnerleistungen muss der Anbieter überwachen und sicherstellen (Service & Operation Desk). Zusätzlich muss möglich sein, einzelne Teilleistungen zukünftig auch für weitere BABS Business Services zu nutzen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.