Beschaffung von Videoüberwachungsanlagen

» Beitrag melden

Abgabetermin: 15.07.2019

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 24.05.2019 | N01.10 140058 - BSA remplacement caméras N01 - APR pour assainissement des installations de vidéosurveillance caméras Ciel Ouvert (ID 5952):

 

Die Filiale 1 des ASTRAs führt ein Projekt zur Renovierung der Videoüberwachungsanlagen der Kameras auf offener Strecke in den Kantonen Waadt und Freiburg durch, um die Sicherheit der Benutzer zu gewährleisten.

Die Videoüberwachungsanlagen befinden sich auf den Achsen N01, N01a, N05, N09, N09, N09, N09b und N12.

Die erwarteten Leistungen beziehen sich auf eine Expertise der Entwicklungsprozesse des ASTRA der Unterhaltsprojekten mit Fähigkeiten im Bereich Netzwerk-Engineering, Video IP und komplexen IT-Systemen. Ausserdem sind Tiefbau-Ingenieurleistungen erforderlich.

Die erwarteten Leistungen sind:


- Besichtigungen vor Ort,
- Identifizieren der neuen Anlagen,
- Vorschlag einer optimalen technischen Lösung.

Die im Rahmen dieses Mandats zu erbringenden Dienstleistungen sind für den BSA- und Tiefbau-Bereich nach SIA 103 und 108 von der Phase 32 bis Phase 53, ergänzt mit der Gesamtprojektleitung.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Office fédéral des routes - Infrastructure routière Ouest Filiale Estavayer-le-Lac

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.