Beschaffung von Sprachalarmierungsanlagen (SAA)

» Beitrag melden

Abgabetermin: 20.03.2017

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 13.01.2017 | Systeme, Komponenten und Leistungen für Sprachalarmierungsanlagen (SAA) nach EN60849/EN50849:

 

Im Rahmen der vorliegenden Ausschreibung wird ein Vertragspartner gesucht, welcher als Integrator von Sprachalarmierungsanlagen (SAA) für die Führung von Personen bei Evakuationen, die nachfolgenden Leistungen abdecken kann:

- Zusammenarbeit mit mehreren Fachplanern und deren Beratung
- Planungsbegleitung
- Beschaffung sowie Lieferung der Komponenten
- Inbetriebnahme
- Funktionsverantwortung (störungsfreier Betrieb und Unterhalt)

Da es zum Zeitpunkt der Ausschreibung kein genau definiertes Mengengerüst gibt, wird mit einem Beispielbahnhof gearbeitet, welcher als Referenzmengengerüst für die Bahnhöfe Bern und Basel dient. Die totalen Kosten des Beispielsbahnhofs multipliziert mit der Zahl 3 (feste Leistung Bern und Basel und eines weiteren Bahnhofs in vergleichbarem Umfang bzw. verschiedener kleiner Bahnhöfe), bilden den zuschlagsrelevanten Vergleichspreis. Es besteht keine Abnahmeverpflichtung der SBB AG über den Bezug der Bahnhöfe Bern und Basel hinaus.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
SBB AG Infrastruktur

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.