Beschaffung von Massenschüttgut

» Beitrag melden

Abgabetermin: 16.06.2017 - 16:00 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 06.05.2017 | 17-027 Massenschüttgüter:

 

Die Ausschreibung dient der Auftragsvergabe für die Beschaffung von Massenschüttgütern nach technischer Spezifikation und Logistikspezifikation der SBB Infrastruktur.


Die Ausschreibung besteht aus 9 Losen.
Los 1 – 3 (Gleisschotter 32 / 50 Klasse 1 / Kiessand PSS)
Los 4 – 9 (restliche Massenschüttgüter)


Der Anbieter kann, unter Einhaltung der geforderten Logistikkriterien und der technischen Voraussetzungen der jeweiligen Lose, Gesamt- und/oder Teilangebote an-bieten. (Art. 22 Vöb)
Die SBB AG behält sich im Sinne von Art. 21 Abs.1 bis des Bundesgesetzes über das das öffentliche Beschaffungswesen (BöB) vor, den Zuschlag innerhalb der einzelnen Lose an mehrere Anbieter zu vergeben (sog. strategische Losvergabe; siehe auch die jeweilige Beschreibung der Lose), sodass die nationale Versorgungssicherheit gewährleistet werden kann.


Diese Ausschreibung dient der Auftragsvergabe für die Beschaffung von Massenschüttgut für 4 Jahre und einer Option für 2 weitere Jahre.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Schweizerische Bundesbahnen SBB I-IH-PNM-APS-MSG

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.