Beschaffung Standardanwendung EAM

» Beitrag melden

Abgabetermin: 22.07.2016

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 03.06.2016 | (16050) 609 Standardanwendung Enterprise Architecture Management EAM:

 

Das BIT verwaltet seine für die Planung und Gestaltung der IT-Architektur (Geschäftsarchitektur, Prozesse, Datenarchitektur, Anwendungsarchitektur, Technologiearchitektur) relevanten Daten bisher mit einem relativ willkürlichen Sammelsurium von Werkzeugen. Diese teils nicht nachhaltig gepflegten, unvollständigen, inkonsistenten, oft auch widersprüchlichen Datenquellen erschweren oder verunmöglichen eine zuverlässige Analyse und Auswertung. Als Grundlage für eine Planung sind sie aus diesem Grunde kaum einsetzbar.


Um eine konsistente und nachhaltige Grundlage für die planerischen Tätigkeiten, hauptsächlich im Bereich der IT-Governance zu gewährleisten, hat sich das BIT entschieden, ein EAM Werkzeug zu beschaffen, folgend EAM BIT genannt.


Sinn und Zweck der Ausschreibung ist die Auswahl einer kompetenten, zuverlässigen und leistungsstarken Anbieterin, welche eine Standardanwendung für das Enterprise Architecture Management in enger Zusammenarbeit mit dem BIT bereitstellt, parametrisiert und über den gesamten Leistungszeitraum Unterstützungsleistungen erbringt.

Der Ausschreibungsgegenstand wird in folgenden Grundleistungen (GL) und Optionen (OP) ausgeschrieben:

GL01: Standardanwendung Enterprise Architecture Management EAM (Paralleler Vollzugriff für 10 nicht benannte Nutzer (gleichzeitige Nutzung); Lesezugriff für eine unbeschränkte Anzahl Nutzer; Pflege und Support)
GL02: Bereitstellung der Standardanwendung EAM im Umfang von total 300h

OP01: Standardanwendung Enterprise Architecture Management EAM (Paralleler Vollzugriff für 200 nicht benannte Nutzer (gleichzeitige Nutzung); Lesezugriff für eine unbeschränkte Anzahl Nutzer; Pflege und Support)
OP02: Erweiterte Lifecycle-Unterstützung für die Standardanwendung EAM im Umfang von total 7‘500h
OP03: Erweiterungsarbeiten für die EAM Standardanwendung im Umfang von total 7’500h

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT)

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.