Beschaffung Perronleuchten

» Beitrag melden

Abgabetermin: 14.09.2016

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 29.07.2016 | Die heutige Perronbeleuchtung im Bahnhof Winterthur hat ihr Lebensende erreicht und muss in den nächsten 2 Jahren durch eine neue Beleuchtung auf Basis moderner Technik ersetzt werden. Die neue Beleuchtung soll zur Steigerung der Kundenzufriedenheit beitragen und den Bahnreisenden ein Gefühl der Sicherheit, der Überschaubarkeit und des Wohlbefindens vermitteln.

Ebenso soll die Lebenszykluskostenrechnung (LCC) im Vergleich zur heutigen Situation geringer ausfallen.

Ferner wird mit einer Optionsmenge sichergestellt, dass gleichartige Systeme in Zukunft bei Bedarf der SBB AG während der Vertragsdauer auch für andere Bahnhöfe eingesetzt werden können.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
SBB AG Einkauf Infrastruktur

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.