Beschaffung Moderations-Ausstellungswände

» Beitrag melden

Abgabetermin: 14.12.2015 - 15:00 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 03.11.2015 | Ausgeschrieben wird die Herstellung und die Lieferung von 720 Stück „Moderations-Ausstellungswände“.


Kern Brandverhaltensgruppe RF1 (ehemals Brandkennziffer 5.3, schwerbrennbar, schwache Qualmbildung, Deckbelag mit Brandzertifikat der Klasse Brandverhaltensgruppe RF2 (ehemals „schwer entflammbar" VK F: V.3, DIN 4102), oder eines vergleichbaren, gleichwertigen Zertifikats.

 

Masse: 1200 x 1800 x 17.9 mm gemäss sep. Skizze / Plan. Beidseitig "bepinnbar" mit Reissnägeln. Alu-Wabe, Dicke 10.5 mm, Zellgrösse 3/8“, Dichte 40 kg/ m3, perforiert als Mittellage.

Beidseitig beschichtet mit Alu-Blech, Dicke = 0.7 mm, Legierung 5754 chromatiert, verklebt mit PUR-Hotmelt.
Kunststoffplatte aus Hart PVC, 3.0 mm dick, weiss, geschäumt, geschlossenzellig mit Brandzertifikat der Klasse Brandverhaltensgruppe RF2 (ehemals „schwer entflammbar" VK F: V.3, DIN 4102): B1 vom Typ FOREX® classic , oder gleichwertig, beidseitig aufgezogen auf Alu-Blech , verklebt mit PUR-Hotmelt. Farbe Kunststoffplatte: weiss
Profile: Spezialprofil gemäss Skizze Beilage 17.5 x 27.5 mm, Rücken 5 mm stark.
Legierung EN AW 6060, farblos chromatiert. Aluprofile sind 10 x mit Schlitzen (2x3 links und rechts und 2x2 oben und unten) zur Aufhängung in entsprechende Pfosten versehen, gemäss Skizze. Kanten Radius 2 mm, Eckradius aussen 5 mm.
Schlitze: gemäss Skizze.
Gewicht: < 20 kg (ohne Träger/Pfosten).
Auslieferung: Verpackt mit Original-Schutzfolie oder gestapelt mit Trennpapier.
Anlieferung: Palettisiert auf „Euro-Paletten“mit Palettenabdeckung 180/120 cm. Pro Palette max. 20 Stück „Moderations- Ausstellungswände“.


Die Lieferung der "Moderations- Ausstellungswände " soll bis KW 14-18-2016 erfolgt sein. Jede Woche früher wird besser bewertet.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Eidgenössische Technische Hochschule Zürich

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.