Beschaffung Kopier- und Multifunktionsgeräte (MFP)

» Beitrag melden

Abgabetermin: 09.09.2020

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 11.07.2020 | PRISUEV Ersatz aller bestehenden Kopier- und Multifunktionsgeräte (MFP) sowie aller zentralen Netzwerkdrucker (LP1) in allen Räumlichkeiten in Villigen/Würenlingen per 1. März 2021:

 

Das PSI plant, alle bestehenden Kopier- und Multifunktionsgeräte (MFP) sowie alle zentralen Netzwerkdrucker (LP1) in allen Räumlichkeiten in Villigen/Würenlingen per 1. März 2021 zu ersetzen.


Übergeordnet steht im Fokus, den bestehenden Gerätepark weiter zu konsolidieren, die Wirtschaftlichkeit zu erhöhen sowie die Harmonisierung der Vertragslaufzeiten unter Anwendung einer Vertragsdauer von 5 Jahren.

Das PSI schreibt die folgende Hardware und Softwarekomponenten zur Beschaffung aus:

  • Kauf/Miete und Lieferung von Multifunktionsgeräte (MFP 1 bis MFP 3)
  • Kauf/Miete von Netzwerkdruckern (Printer LP 1)
  • Bereitstellung von Dienstleistungen für den Unterhalt, Support, Administration und Service
  • Management der enthaltenen Hard-/Software
  • Kauf/Miete von Software zum Fleet Management, Verwaltungs- / Administrationssoftware (kann auch kombiniert sein)

Details siehe Spezifikation / Pflichtenheft

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Paul Scherrer Institut

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.