Beschaffung HW und
Portallösung für GPS-Schienenfahrzeuge

» Beitrag melden

Abgabetermin: 27.02.2017 - 16:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 01.02.2017 | Um den Betrieb und den Unterhalt der Triebfahrzeuge von SBB Infrastruktur zu optimieren, ist die SBB AG auf verlässliche Betriebsdaten und Positionsangaben der Fahrzeuge angewiesen.
Im Rahmen der vorliegenden Ausschreibung soll die Hardware und Software für das Projekt «GPS-Schienenfahrzeuge – HW und Portallösung», welche eine Mindestlebensdauer von sieben Jahren aufweist, beschafft werden.


Diese Hardware/Software soll das folgende Szenario ermöglichen:

  • Online Lokalisation der Triebfahrzeuge mittels GPS (mit und ohne Stromversorgung durch das Fahrzeug)
  • Übernahme von Betriebsdaten der Treibfahrzeuge von vorhandenen fahrzeugspezifischen Schnittstellen und Sensoren (mit Stromversorgung durch das Fahrzeug)
  • Übertragung der Positions- und Betriebsdaten an ein Datenportal via öffentlichem Mobilfunknetz
  • Einbindung von Positions- und Betriebsdaten aus Drittsystemen in das Datenportal
  • Visualisierung der Positions- und Betriebsdaten im Datenportal für verschiedene Nutzergruppen via Browser
  • Visualisierung der aktuellen Positionsdaten in einer mobilen App
  • Automatische Auswertemöglichkeit der Positions- und Betriebsdaten im Datenportal
  • Aufarbeitung der Betriebsdaten und Datenexport an die konzernweite ERP-Lösung (SAP PM, Plant Maintencance)
  • Das Datenportal muss zwingend als SaaS-Lösung (Software as a Service) angeboten werden

Zur Erfüllung dieser vielfältigen Aufgaben werden Angebote von Unternehmen gesucht, die:

  • im Bereich Positionserfassung sowie Positions- und Betriebsdatenübermittlung die gewünschte, im Eisenbahnsektor zugelassene und zertifizierte Hardware inklusive Software anbieten können und entsprechende Erfahrung mitbringen.
  • im angebotenen Bereich die Projekt-, Wartungs- und Supportdienstleistungen (HW und SW) während der gesamten Vertragsdauer erbringen können.
  • die Fähigkeit und Kenntnisse in der Integration von Daten aus Drittsystemen sowie Erfahrung mit Datenexport an eine ERP-Lösung (SAP-PM) verfügen
  • ein zentrales Datenportal als SaaS-Lösung während der Vertragsdauer betreiben und unterhalten können.
  • Die Gewährleistung der Datensicherheit über entsprechender Zertifizierungen der Rechenzentren (z.B. ISO 27001 etc.) verfügen.
Bedarfsstelle/Vergabestelle:

Schweizerische Bundesbahnen SBB

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.