Beschaffung Funkequipement

» Beitrag melden

Abgabetermin: 21.09.2020 - 17:30 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 27.08.2020 | Mit der vorliegenden Ausschreibung soll ein geeigneter Lieferant gefunden werden, der die SBB AG während der geplanten Vertragsdauer von 8 Jahren mit Funkgeräten inkl. Zubehör für die Rangier-, Bau- und Lokalkommunikation beliefern kann. Zusätzlich werden Dienstleistungen für Wartung und Support der gelieferten Geräte vom Lieferanten erwartet. Upgrades, Veränderungen oder Ergänzungen in der Firmware sollen möglich sein.


Bei den zu beschaffenden Funkgeräten wird grundsätzlich unterschieden zwischen:

  • Ein tragbares Handfunkgerät, welches von den Mitarbeitern, vorwiegend im Gleisbereich eingesetzt wird.
  • Ein mobiles Funkgerät, welches in Fahrzeugen (Lokomotive) eingebaut werden kann.

Es sollen 2 Typen von Handfunkgeräten angeboten werden. Diese unterscheiden sich wie folgt:

  1. mit spezifischen Verbindungsüberwachungston, Neigesensor und Wachsamkeitskontrolle für die Rangierkommunikation
  2. ohne Verbindungsüberwachungston für die Bau- und Lokalkommunikation.
 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
SBB Infrastruktur

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.