Beschaffung eines Petabyte
Storage Systems (PSS) inkl. Wartung

» Beitrag melden

Abgabetermin: 12.08.2019

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 02.07.2019 | Die Klima- und Umweltphysik wird ein Petabyte Storage System (PSS) mit einer Nettokapazität von mindestens 6 Petabyte (PB) beschaffen. Das PSS soll dem Bedarf an der KUP angepasst sein, d. h. insbesondere in Bezug auf grosse netCDF-Datensätze (bis mehrere Terabyte pro Datei), sowie gute Zugriffsgeschwindigkeit bei mehreren Nutzern, Netzwerkanbindung und Platzbedarf. Das PSS muss zudem eine gewisse Kapazität für die Erweiterung des Storage besitzen. Das PSS muss mit der vorhandenen Storage-Infrastruktur der KUP vergleichbar sein. Das angebotene PSS muss in die bestehende Netzwerkstruktur der Universität Bern (1/10G LAN optische und Kupferverbindungen) eingebunden werden und die in der Schweiz gängigen Standards bezüglich Bauform und Anschlüssen erfüllen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Universität Bern

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.