Beschaffung eines neuen ERP-Systems

» Beitrag melden

Abgabetermin: 14.03.2017 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 17.01.2017 | Beschaffung und Einführung eines neuen ERP-Systems (Enterprise Resource Planning):

 

Die Spitäler fmi AG (fmi) plant die Konzeption und Realisierung eines neuen ERP-Systems (ERP = Enterprise Resource Planning). Dieses ERP-System muss die Prozesse für das Finanzmanagement, die Finanzbuchhaltung, das Controlling, das Personalmanagement, die Patientenadministration, die Patientenabrechnung, die Informatik, die Logistik, die Spitalpharmazie, die Codierung und das Management-Informationssystem umfassen. Mit dem ERP-System sollen möglichst alle Prozesse und Funktionen der Unternehmensführung integriert werden. Das ERP-System wird durch einen Generalunternehmer beschafft und muss in die bestehende Systemlandschaft mit Klinikinformationssystem, Institutssysteme und einem Universalarchiv integriert werden. Die Betriebsaufnahme ist auf den 01.01.2019 geplant, der Betrieb des ERP-Systems soll in der Spitäler fmi AG (kein externes Rechenzentrum) erfolgen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Spitäler Frutigen Meiringen Interlaken AG

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.