Beschaffung eines Klienteninformationssystems

» Beitrag melden

Abgabetermin: 31.07.2020 - 16:00 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 19.06.2020 | Beschaffung eines Klienteninformationssystems (KIS) für die Stiftung Züriwerk:

 

Die Stiftung Züriwerk (Stiftung mit Wohn- und Arbeits- sowie Beschäftigungs- und Ausbildungsplätzen sowie Coaching Tätigkeiten für Menschen mit vorwiegend kognitiver Beeinträchtigung) hat aufgrund ihrer Entwicklung eine Grösse erreicht, welche Professionalität bei der Bearbeitung von Klienten Informationen unabdingbar macht. Aktuell erfolgt die Aufbereitung von Informationen vorwiegend in Word- und Exceldokumenten und mit Outlookerinnerungen usw.


Mit der Einführung eines neuen Klienten Informationssystems soll die Erfassung der Informationen über die Klienten Betreuung (Betreuung nach den Vorgaben der funktionalen Gesundheit) vereinheitlicht und vereinfacht werden. Ausserdem sollen automatisierte Schnittstellen eingeführt und somit die wichtigsten (Stamm-) Daten über die Klientinnen und Klienten zentral im vorhandenen ERP System erfasst und im Klienten Informationssystem durch die verschiedenen Bereiche jederzeit abrufbar sein.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Stiftung Züriwerk

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.