Beschaffung einer Schuladministrationslösung

» Beitrag melden

Abgabetermin: 10.12.2015 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 24.10.2015 | Evaluation einer Schuladministrationslösung für Mittel- und Berufsfachschulen des Kanton Luzern:

 

Das Bildungs- und Kulturdepartement des Kanton Luzern sucht für die kantonalen Schulen der SEK II-Stufe (gymnasiale Kantonsschulen, Berufsbildungszentren, Weiterbildungszentren und Zentrum für Brückenangebote und zwei Partnerschulen) eine neue Schuladministrationslösung.


Die ausgeschriebene Lösung soll die wichtigsten Schuladministrationsprozesse der kantonalen Schulen, des KV Luzern und der Frei’s Schulen – und wo benötigt – der Dienststellen und des Bildungs- und Kulturdepartements (BKD) zufriedenstellend unterstützen. Grundsätzlich besteht der Anspruch, dass alle heute relevanten Verwaltungsaufgaben der Schulen mit dem neuen Schuladministrationslösung (System) abgedeckt und dass die schulübergreifenden Verwaltungsprozesse zukünftig durch die Lösung abgewickelt werden können.


Nicht Gegenstand der vorliegenden Ausschreibung sind bauliche Massnahmen, Verkabelung, Netzwerkeinrichtungen, elektrische Installationen und Hardware. Enthalten in der Ausschreibung sind hingegen die Schnittstellen zu den bestehenden Umsystemen sowie die Migration bestehender Daten aus den abzulösenden Systemen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Kanton Luzern Bildungs- und Kulturdepartement

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.