Beschaffung CNC 5-Achsen
Fräs-Dreh-Bearbeitungszentrum

» Beitrag melden

Abgabetermin: 10.05.2017 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 31.03.2017 | Das Physik-Institut der Universität Zürich plant die Beschaffung eines CNC 5-Achsen Fräs-Dreh- Bearbeitungszentrums.


Auf dieser Maschine sollen komplexe Frästeile für diverse Forschungs- und Lehrprojekte der verschiedenen Forschungsgruppen am Physik-Institut und weiteren Universitären Einrichtungen gefertigt werden Die CNC-Fräsmaschine wird vorwiegend im Bereich Prototypenbau, aber auch im Bereich Klein-Serienfertigung eingesetzt.


Die Wahl ein Fräs-Bearbeitungszentrum mit Drehfunktion anzuschaffen liegt auf der Hand, da die Anforderungen an der Komplettbearbeitung im Ultra-Hochvakuum-Beriech stetig steigen.
So können mit dieser Maschine auch Vakuum-Flansche höchster Oberflächengüte (meist gedreht) im Dichtbereich, direkt bearbeitet werden.


Aufgrund der sehr breiten Palette an Materialien, die bearbeitet werden, werden hohe Anforderungen an die komplett abgedichtete Innenverkleidung der Maschine gestellt.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Universität Zürich

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.