Beschaffung Bahnzugangsleuchten

» Beitrag melden

Abgabetermin: 09.05.2016 - 17:15 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 16.03.2016 | Die aktuell eingesetzten Produkte wurden mit der Einführung des Bahnhofkonzepts RV05 definiert und weiterentwickelt. Dieses Konzept findet Anwendung an rund 620 Regionalbahnhöfen. Es vermittelt ein überzeugendes Erscheinungsbild der SBB, bewirkt ein gut gepflegtes und gestaltetes Gesamtaussehen der Bahnhofsituation und trägt einen wesentlichen Teil zum attraktiveren Bahnreisen bei. Das enthaltene Beleuchtungskonzept verfolgt das Ziel, dem Bahnreisenden ein Gefühl der Sicherheit, der Überschaubarkeit und des Wohlbefindens zu vermitteln. Anstelle einer gleichmässigen Ausleuchtung des Bahnhofs werden einzelne Zonen und Bereiche differenziert betrachtet. Dies wird mit einer übersichtlichen einladenden Gestaltung und Definition der Lichträume erreicht.

Weitere Kernpunkte des Konzepts sind die Standardisierung und Systematisierung , zugleich soll Blendung vermieden werden. Die neuen Leuchten sollen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit beitragen. Ebenso sollen die Beschaffungskosten und Lebenszykluskostenrechnung (LCC) geringer ausfallen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
SBB AG Einkauf Infrastruktur

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.