Beschaffung Anti-Graffiti-
Leistungen für den Kanton Bern

» Beitrag melden

Abgabetermin: 09.09.2019

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 22.07.2019 | Der Kanton Bern beabsichtigt, Anti-Graffiti-Leistungen in der Agglomeration Bern auszuschreiben. Konkret werden Leistungen für folgende vier Objekte beschafft:
Bern, Hodlerstrasse 7, Speichergasse 8-16, Rathausplatz 2; Köniz,Kirchgasse 64
Diese Gebäude weisen teilweise Graffitis auf, zudem sind sie grossteils mit einem Graffitischutz versehen, der alterungsbedingt erneuert werden muss.


Die Leistungen an den vier Objekten enthalten eine initiale Reinigung der versprayten oder beschriebenen Flächen, der Entfernung des gealterten Graffitischutzes, falls vorhanden, sowie einer Erstbehandlung mit Graffitischutz in Abhängigkeit der Exposition und der Beschaffenheit der betreffenden Oberflächen. In der Folge sorgt der Leistungerbringer für "saubere" Oberflächen, indem er Graffitis zeitnahe entfernt und, wo nötig, wieder den passenden Graffitischutz aufbringt.

Der Zuschlagsempfänger kann für weitere Anti-Graffiti-Leistungen am Ort der Dienstleistungserbringung eingesetzt werden

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern / Amt für Grundstücke und Gebäude

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.