Beleuchtungskonzept Bahnzugang 2022 (BEB2022)

» Beitrag melden

Abgabetermin: 31.03.2021

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 18.12.2020 | Das Beleuchtungskonzept verfolgt das Ziel, dem Bahnreisenden ein Gefühl der Sicherheit, der Überschaubarkeit und des Wohlbefindens zu vermitteln. Anstelle einer gleichmässigen Ausleuchtung des Bahnhofs werden einzelne Zonen und Bereiche differenziert betrachtet. Dies wird mit einer übersichtlichen einladenden Gestaltung und Definition der Lichträume erreicht. Weitere Kernpunkte des Konzepts sind die Standardisierung und Systematisierung, zugleich sollen Blendungen jeglicher Art vermieden werden.

Diese Ausschreibung dient der Auftragsvergabe für die Beschaffung der neuen Leuchten und des neuen Handlaufs inkl. des jeweils zugehörigen Materials und den damit verbundenen Leistungen gemäss Beleuchtungskonzept Bahnzugang (BEB) ab dem Jahr 2022.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
SBB AG Einkauf Infrastruktur

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.