Bauherrenunterstützung:
Erhaltungsprojekt Hagnau-Augst

» Beitrag melden

Abgabetermin: 13.11.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 24.09.2020 | N02, 190096, EP HAG AUG, N02 Erhaltungsprojekt Hagnau - Augst / Bauherrenunterstützung:

 

Auf der N02 zwischen den Verzweigungen Hagnau und Augst soll zur Behebung des Kapazitätsengpasses ein Ausbau von 6 auf 8 Fahrstreifen sowie eine Gesamtinstandsetzung erfolgen. Dazu wird seit Mitte 2017 ein Generelles Projekt (GP) erarbeitet. Im Zuge des GP wurde mittels eines globalen Erhaltungskonzepts (EK) geprüft, welche Massnahmen zwingend vor der Gesamtinstandsetzung bis im Jahr 2027 ausgeführt werden müssen, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten. Die dabei georteten Massnahmen sind Bestandteil des vorliegenden Erhaltungsprojekts.


Gegenstand des ausgeschriebenen Mandats ist die Bauherrenunterstützung (BHU) für die Phasen Massnahmenprojekt / Ausführungsprojekt bis und mit Inbetriebnahme (für Optionen siehe Ziff. 2.9).


Für den detaillierten Leistungsbeschrieb siehe Ausschreibungsunterlagen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bundesamt für Strassen ASTRA

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.