Bauherrenunterstützung (BHU)
für STEP AS 2035 Brüttenertunnel

» Beitrag melden

Abgabetermin: 07.10.2020

Auftragsart: Dienstleistung

31.07.2020 | Das Gesamtprojekt «STEP AS 2035 Brüttenertunnel» soll den kapazitätshemmenden Engpass auf dem Bahn-Korridor Zürich – Winterthur durch die Realisierung einer durchgehenden vierspurigen Verbindung beseitigen. Das Projekt beinhaltet Anpassungen an den Bahnhöfen Wallisellen, Dietlikon, Bassersdorf, Winterthur und Winterthur Töss sowie den Bau des 9 km langen Brüttenertunnels. Die Bauherrenunterstützung (BHU) unterstützt als Stabsstelle die Gesamtprojektleitung in ihren Aufgaben durch fachliche Beratung, Controlling, Koordination und Administration. Systeme und Prozesse der SBB sind durch die Bauherrenunterstützung anzuwenden und durch geeignete Massnahmen auf die Bedürfnisse des Projektes zu ergänzen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
SBB Bauprojekte Region Ost

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.